Über uns

Vertraute Pflegekräfte kümmern sich liebevoll um jeden Einzelnen

Wer krank ist oder auf die Unterstützung anderer angewiesen ist, braucht vertraute Menschen um sich, die gerne helfen. Als ambulanter Pflegedienst kommen wir zu unseren Patienten nach Hause und betreuen sie dort, wo sie sich am wohlsten fühlen - in der eigenen Wohnung. Wir gehen auf jeden Einzelnen individuell ein und möchten mit unseren Dienstleistungen zu einer ganzheitlichen Versorgung beitragen. Unser Pflegedienst ist seit 1992 in Strausberg ansässig. In unserem Unternehmen herrscht ein herzliches Klima und wir arbeiten mit einem großen Teil unserer Pflegekräfte schon lange zusammen. Dies sichert eine hohe Kontinuität in der Pflege. Unsere Patienten können darauf vertrauen, von einem Team von Stammpflegekräften betreut zu werden. Sehr wichtig ist uns auch der gute Kontakt zu Angehörigen. Bei Fragen oder persönlichen Anliegen nehmen wir uns gerne Zeit für Sie. Rufen Sie uns an oder kommen Sie bei uns vorbei, wenn Sie einen nahestehenden Menschen in guten Händen wissen wollen. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne.

Im Mittelpunkt steht der Mensch

In unserem Team arbeiten Gesundheits- und Krankenpflegekräfte, Altenpflegekräfte und Pflegekräfte Hand in Hand zusammen. Hierbei beauftragen wir für die vom Arzt verordneten medizinischen Leistungen - zum Beispiel Injektionen, Medikamentengabe oder Verbandswechsel - ausschließlich Fachpersonal. Im Auftrag der Pflegekassen übernehmen wir Maßnahmen der Grundpflege und hauswirtschaftlichen Versorgung - also zum Beispiel Hilfen beim Waschen oder Anziehen, bei der Zubereitung von Mahlzeiten oder beim Einkauf.

Gute Beratung und umfassender Service

Wenn ein Angehöriger oder Bekannter plötzlich in seinem Alltag nicht mehr alleine allein zurechtkommt, beraten wir Sie, was im Einzelfall zu tun ist. Wir helfen bei Antragstellungen auf Kostenübernahme bei den Kranken- und Pflegekassen oder dem Sozialamt. Werden ergänzende Leistungen wie etwa Fahrbarer Mittagstisch, Friseur, Fußpflege oder Handwerker gebraucht, benennen wir zuverlässige Dienstleister. Gerne organisieren wir auch benötigte Pflegehilfsmittel. Ob Rezepte beim Arzt liegen, Medikamente abgeholt werden müssen oder ein Behördengang ansteht- wir nehmen Ihnen diese Aufgaben gerne ab oder begleiten Sie.

Fingerspitzengefühl

 - damit sicn unsere Patienten wonl fühlen, achten wir auf jedes Detail Bevor wir die Pflege übernehmen, treffen wir uns mit den an der Pflege beteiligten Angehörigen oder Freunden in der Wohnung des Patienten. Hierbei machen wir uns mit den Gegebenheiten vor Ort vertraut und klären im Gespräch, welche Hilfe benötigt wird und über welche Fähigkeiten der Patient oder die Patientin noch verfügt. Wenn wir alle wichtigen Aspekte besprochen haben, halten wir unsere Vereinbarung in einem Pflegevertrag fest. Die Kassen tragen aber nicht alle gewünschten oder notwendigen Maßnahmen. Der Umfang der Leistungen ist abhängig von der Pflegestufe, die der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) festlegt. Sie können uns gerne privat beauftragen, wenn Sie über die bewilligten Leistungen hinaus Unterstützung wünschen. Wir führen eine Pflegedokumentation, in die jede Pflegekraft alle Maßnahmen und wichtige Beobachtungen einträgt.

Mit Herz und Sachverstand pflegen

- professionelle Betreuung fördert vorhandene Fähigkeiten Wir kümmern uns um jeder Patienten so, wie wir selbst im Falle der Pflegebedürftigkeit betreut werden möchten - professionell, einfühlsam und geduldig. Unser Wunsch ist es, dass es dem Einzelnen besser geht, wenn wir uns wieder verabschieden. Wir beschäftigen in unserem Team deshalb erfahrene Schwestern, Altenpflegerinnen und Pflegekräfte, die ihren Beruf mit Herz und Sachverstand ausüben und jeden Patienten nach seinen Möglichkeiten durch eine aktivierende Pflege fördern. Selbstverständlich respektieren wir die persönlichen Angewohnheiten und Überzeugungen. Wir hören genau zu, was für den Patienten wichtig ist. Wer zum Beispiel sein Leben lang nur ein Mal wöchentlich gebadet hat, bestimmte Pflegeprodukte bevorzugt oder jeden Abend mit einer Tasse Tee beschließen möchte, dem erfüllen wir gerne diese Wünsche. Uns ist bewusst, dass diese kleinen Dinge des Lebens oft sehr wichtig sind - um den Alltag wie gewohnt genießen zu können.

24 Stunden Rufbereitschaft

Immer wieder können unerwartete Notfälle eintreten. Seien Sie ganz beruhigt: Rund um die Uhr, an Feiertagen und am Wochenende erreichen Sie uns unter der Telefon-Nummer 033 41/42 15 15.

Flexibilität schreiben wir groß

Was heute angemessen ist, muss nicht auch morgen richtig sein. Aufmerksam schauen wir jeden Tag genau hin und stimmen unsere Leistungen darauf ab, was der Patient braucht. Zu den behandelnden Ärzten und Therapeuten halten wir einen intensiven Kontakt. Bei unseren regelmäßigen Pflegevisiten prüfen wir, ob die vertraglich vereinbarten Leistungen der aktuellen Situation entsprechen. Wenn nicht, passen wir sie nach Absprache an. Sollten Sie besondere Wünsche haben, sprechen Sie uns bitte an. Ihre Anregungen sind uns wichtig, damit wir unsere Leistungen immer wieder dem Bedarf unserer Patienten angleichen können.

Pflege mit Qualität berücksichtigt aktuelles Wissen

Wir möchten langfristig eine qualifizierte Pflege bieten. Deshalb orientieren wir unsere Leistungen fortlaufend an neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und berücksichtigen aktuelle Therapien. Unser individuelles Qualitätshandbuch ist Leitfaden für eine kontinuierliche Verbesserung aller internen und externen Abläufe.

Auch pflegende Angehörige brauchen einmal Zeit für sich

- mit einer Auszeit neue Kraft und Energie tanken Wer als Angehöriger auf Dauer einen pflegebedürftigen Menschen versorgt, ist stark gefordert. Um körperlich und auch seelisch wieder neue Kraft für die Pflege zu tanken, ist ab und zu eine Auszeit notwendig. Wir vertreten pflegende Angehörige dann stunden- oder tageweise. Die Pflegekasse übernimmt die Kosten für Ersatzpflege durch eine professionelle Einrichtung bis zu 28Tage im Jahr. 

Martin Radtke
Hauskrankenpflege MaRa
Josef-Zettler-Ring 1
15344 Strausberg

Leistungen

  • Grund und Behandlungspflege
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Vermittlung von Pflegehilfsmittel
  • Hilfe bei Antragstellung
  • Klärung von Kostenübernahmen
  • Zusätzliche Betreuungsleistungen gemäß §45b SGB XI
  • Anleitung von Angehörigen
  • Soziale Beratung
  • Pflegevisiten gemäß §37 Abs. 3 SGB XI